FANDOM


Die Argonen sind die Hauptgegner des Spiels TERA. Sie sind metallische Kreaturen, die Magie und Technologie nutzen, um die Welt neu zu gestalten. Sie besitzen auch die Fähigkeit, lebende Kreaturen zu "argonmorphieren", in Formen zu verwandeln, die den Argonen weit ähnlicher sind.

Die Argonen Invasion

Die Welt wurde von der ersten Invasion völlig überrascht. Die die Motive hinter dem Angriff der Argonen sind unklar. Sie sind nicht an Ressourcen, Rache oder irgendeinem anderen greifbaren Motiv interessiert. Sie gestalten alles um oder zerstören es. Ihr kaltes und unerbittliches Vorgehen wurde nur unter großen Kosten und durch die Vereinigung der Völker der Welt gestoppt.

Obwohl in der Welt andere Probleme existieren, werden die Argonen wachsam beobachtet, wie sie das nördliche Shara in eine alptraumhafte, fremdartige Landschaft verwandeln. Kleine Einheiten von Argonen wurden weit südlich ihrer "Grenzen" gesehen, und einige innerhalb der Föderation glauben, dass sich die Argonen für einen endgültigen, tödlichen Schlag positionieren, während die alliierten Rassen durch interne und externe Konflikte abgelenkt werden.


Emblem-important
Unvollständiger Inhalt
Diese Seite enthält nur rudimentäre Informationen und ist noch erweiterungsbedürftig.
Du kannst unserem TERA Wiki helfen, indem du den Artikel überarbeitest.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.