FANDOM


Icon disambig
Diese Seite behandelt den Titan Arun. Für den Kontinent Arun, siehe Arun (Kontinent).

Arun ist ein männlicher Titan, der zusammen mit Shara das Reich von Arborea erschuf. Er formte sich zu dem Kontinent Arun.

Darstellung

Arun trägt eine Kopfbedeckung und eine Art Tunika, die seinen Hals und seine Schultern bis zur Brust bedeckt. Seine Blöße wird von einem Blatt bedeckt. Über seinem Kopf befindet sich ein titanisches Accessoire aus fünf Kreisen, die mit einem halbkreisförmigen Bogen verbunden sind.

Hintergrund

Arun lebte vor langer Zeit in einem von Krieg und Streit zerrissenen Reich. Arun beschloss, zusammen mit Shara, seiner Geliebten, zu fliehen und ein neues Leben zu beginnen. Die beiden Titanen legten sich schlafen und erträumten eine friedlichere Welt. Das neue Reich der beiden Titanen wird Arborea genannt.

Ihre Tränen erschufen das Meer, ihre Atemzüge wurden zum Wind, ihre Gedanken wurden zu Geschöpfen und Pflanzen. Aruns Herz wurde der Brunnen von Arun. Die Körper der beiden Titanen formten sich zu den beiden, nach ihnen benannten Kontinenten, Arun und Shara. Diese neue Welt wird Arborea genannt.

Der Ort, an dem sich der Brunnen von Arun befindet, ist zurzeit von der Zivilisation noch nicht erforscht. Da man ihn nicht im südlichen Teil des Kontinents Arun gefunden hat, nimmt man an, dass er sich irgendwo im Norden von Arun befindet.

Die Zivilisation ist den Titanen sehr dankbar und verehrt sie als höhere Wesen. Ein bekannter Spruch ist "Bei den Titanen!", ein Ausdruck der Verwunderung oder auch Dankbarkeit gegenüber den Titanen für die Erschaffung und Gestaltung der Welt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.