FANDOM


Icon disambig
Für die Patchnotizen mit dem Stand des Servers, siehe Patchnotizen 27 (CS).
"Was du auf dem Classic-Server erbeutet hast, darfst du behalten! Stelle mächtige Ausrüstungen her, levele, sammle Classic-Taler und nimm am Ende deine Fortschritte und Beute mit zurück auf die aktuellen Server."
―Gemeforge

Der Classic-Server für TERA wird am 12. Februar 2019 eröffnet und zum Release von Patch 80 wieder geschlossen. Auf diesem Server erleben die Spieler die Spielewelt, wie sie damals im Jahr 2014 bestand.[1]

Klassen

Tera classic 1

Dem Spieler stehen die acht Klassen aus der Anfangszeit von TERA zur Auswahl:

  • Berserker
  • Bogenschütze
  • Krieger
  • Lanzer

  • Mystiker
  • Priester
  • Zauberer
  • Zerstörer

Der Charakter kann bis auf Stufe 60 gelevelt werden. Für Spieler, die bereits einen hochleveligen Charakter auf dem Server besitzen, steht dann zusätzlich die

  • Klingentänzerin

mit ihrem eigenem Startgebiet zur Auswahl zur Verfügung.

Startgebiet

Tera classic 2

Der Spieler startet auf der Insel der Dämmerung, dem damaligen Startgebiet.

Schlachtgruppe

Tera classic 3

Mit einer Schlachtgruppe, die aus bis zu 120 Spielern besteht, können die Spieler die Nexus-Invasionen im Nördlichen Shara bekämpfen. Im Erfolgsfall erlangt man dann Zugang zu der Nexus-Traverse, einer weiteren Herausforderung für 20 Spieler.

Allianz

Tera classic 4

Mit seiner Gilde kann man sich einer der drei Allianzfraktionen anschließen und um die Kontrolle über den seltenen Fertigkeits-Booster Noktenium kämpfen. Man kann zusätzlich besondere Belohnungen erhalten und den Zutritt zum Allianzverlies freischalten.

Dungeons

Tera classic 5

Dem Spieler stehen wieder die Classic-Dungeons zur Verfügung mit den, für damalige Verhältnisse, starken Herausforderungen. Auch die ehemaligen Gegner sind wieder vorhanden: Meldita und Shandra Manaya des Albtraums.

Belohnungen

  • Bei Erreichen der Stufe 60 auf dem Classic-Server
1x [Classic] Truhe des Aufstiegs
  • Während des Classic-Events an 30 Tagen auf dem Classic-Server eingeloggt
1x [Classic] Truhe der Unnachgiebigkeit

Hardware Anforderung

Die Systemvoraussetzungen zum Spielen auf dem Classic-Server sind mit denen der regulären Server identisch

FAQ

  • Jeder kann auf dem Classic-Server spielen, vom TERA-Veteranen bis hin zum Neueinsteiger!
  • Der Launch des Classic-Servers ist für Februar 2019 geplant und wird für sechs bis acht Wochen verfügbar sein. Mit dem Release von Patch 80 Ende März bzw. Anfang April wird der Server wieder abgeschaltet.
  • Für den Classic-Server muss ein neuer Launcher installiert und der Classic-Client heruntergeladen werden. Der normale Launcher und normale TERA-Client kann nicht verwendet werden.
  • Ein Charaktertransfer von den regulären Servern zum Classic-Server ist nicht möglich.
  • Auf dem Classic-Server muss man sich einen neuen Charakter erstellen.
  • Die regulären Server können weiterhin verwendet werden.
  • Mit demselben Account kann man sich nicht gleichzeitig auf dem Classic-Server und einem regulären Server einloggen.
  • Die regulären Server sind weiterhin online. Dort werden weiterhin Updates eingespielt und Events angeboten, die auf dem Classic-Server nicht stattfinden.
  • Die Charaktere vom Classic-Server können auf die regulären Server transferiert werden. Pro Account ist dies einmal kostenlos.

Galerie

Trailer
Screenshots

Externe Verweise

  1. Classic-Server, Gameforge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.