FANDOM


Kaiator liegt im Nördlichen Shara im Umland von Kaiator und ist die Hauptstadt der Amani. Die Stadt wurde von den Amani zu Ehren ihrer Schutzgöttin Kaia gebaut. Die Amani errichteten die Festung auf den Überresten der ehemaligen Stadt der Riesen, von denen sie jahrhundertelang versklavt worden sind. Kaiator ist die Hochburg des Widerstandes gegen die außerirdischen argonischen Eindringlinge.

Diese riesige Stadt wird oft die "Stadt des Feuers" oder die uneinnehmbare "Festung des Nordens" genannt. Kaiator ist das wirtschaftliche Zentrum der Welt von TERA und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Im Gegensatz zu den anderen Hauptstädten von Arborea ähnelt Kaiator mehr einer Festung als einer Stadt. Die Erbauer legten mehr Wert auf Haltbarkeit und Funktionalität und nicht auf Ästhetik. Die Schmelzöfen, die Waffen und Kriegsmaterial herstellen, sind für die Amani ebenso wertvoll wie für andere Völker schöne Steinstatuen und Wasserfontänen. Auch wenn andere Völker Kaiator eher als rustikal empfinden, sind die Amani stolz auf ihre Festung und empfinden sie als die schönste Stadt.

Portale

In der Stadt kann man sich auch mithilfe von Teleportalen fortbewegen. Die Portale stehen in den folgenden Stadtgebieten:

  • Triumphplatz
  • Halle der Stärke
  • Kammer der Kunsthandwerker
  • Hauptstraße
  • Verbindungsstraße
  • Schmiedeherz
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.