Fandom


„Hartnäckiger Verteidiger mit Angriffskraft“
"Sturmfäuste sind schnelle, solide gerüstete Nahkämpfer. Sie nutzen eine Vielzahl von mächtigen Hieben, um Gegner zu verprügeln. Sturmfäuste teilen in erster Linie Schaden aus, doch viele ihrer Fertigkeiten sind so stark, dass sie Gegner am Rand des Schlachtfeldes landen lassen."
―Charaktererstellung InGame


Allgemein

Die Sturmfaust ist eine der spielbaren Klassen in TERA. Die ursprünglich als "Sturmfurie" benannte Klasse war seit ihrer Einführung mit Patch 37.07 nur von weiblichern Mensch-Charakteren auswählbar. Mit Patch 66.03 erhielt die Klasse ihre heutige Bezeichnung und wurde auch für männliche Mensch-Charaktere spielbar. Mit Patch 76 folgten die Elin und mit Patch 82 die Popori. Die Sturmfaust ist mit einer Metallrüstung schwer gepanzert, um Angriffen aus nächster Nähe standzuhalten. Als Waffe verwendet die Sturmfaust Stahlfäuste, mit denen sie auf Nahkampf-Abwehrfähigkeiten spezialisiert ist.

Sturmfäuste können Schaden abwehren und sich schnell mit verheerenden Schlägen verteidigen. Sie kämpfen mit Fausthieben und Fußtritten und besitzen eine Vielzahl von Kombo-Fertigkeiten. Bei der Verwendung der Stahlfäuste bauen sie Wut auf, mit der mächtige Angriffe freigeschaltet werden können.

Fertigkeiten

Wenn die Gruppe zu viel Burst-Schaden verursacht, kann es für die Sturmfaust schwierig werden, die Aggro des Gegners zu halten.
Schlüsselfertigkeiten
  • Konter
  • K.O.-Schlag
  • Wüten
  • Sprungtritt
  • Qi-Faust
  • Sturmkombo

Hinweise

  • Früher hieß die Klasse Sturmfurie und stand nur weiblichen Menschen zur Verfügung. Seit Patch 66.03 können auch die männlichen Vertreter des Volkes die Sturmfaust-Klasse spielen.
  • Seit Patch 76 steht die Sturmfaust-Klasse auch für Elin-Charaktere zur Verfügung.
  • Mit Patch 82 können auch Popori-Charaktere die Sturmfaust-Klasse spielen.

Galerie

Externe Verweise


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.